An Tagen wie diesen….

An Tagen wie diesen, passt einfach alles

Die Vorfreude auf meine nächste Daysessions in diesem Jahr ist einfach unbeschreiblich!

Der Plan war geschmiedet, das Futter gut vorbereitet und die Ruten direkt vor dem Angeln schon soweit montiert, um nur noch die Köder anzubinden und diese möglichst schnell ins Wasser zu befördern.

Ich wusste die Fische sollten laufen, jedoch hatte ich den Platz an den vorherigen Tagen ordentlich unter Futter gehalten und wollte somit nichts dem Zufall überlassen. Marine-T und ein heller Boilie wie der Authentic Cream wurden großflächig mit dem Groundbaiter und dem Wurfrohr gefüttert.
Der Wecker wurde am Abend noch auf 04:00 Uhr in der Früh gestellt und es ging direkt ab ans Wasser. Wie ich es einfach liebe unter der Woche ans Wasser zu fahren, um hier dann vielleicht ganz alleine zu sitzen, da die Masse an solchen Tagen voraussichtlich Arbeiten muss. Die Ruhe einfach in vollen Zügen genießen! Auch die ganzen Spaziergänger, Surfer etc. sollten an diesem Tag um meine Zeit noch nicht vor Ort sein. Meine beiden Ruten hatte ich mit 15mm NautikUps bestückt. Ein klassisches Multirig mit Pinken & Weißen PopUps sollten mir an jenen Tag somit den ein, oder anderen Fisch auf die Matte bringen – worauf auch Verlass war! Schon in den ersten beiden Stunden konnte ich zwei schöne Spiegler fangen. Da ich die Fische nicht von der Stelle ziehen lassen wollte, fütterte ich ordentlich Boilies nach.

Nach weiteren Fischen, die jedoch vom Schnitt immer kleiner wurden, schwirrte der Gedanke in meinem Kopf einfach größere Köder zu Fischen, bzw vielleicht nicht ganz so auffällige Farben. Oder sollte ich vielleicht komplett auf einen Schneemann am Slip-D Rig wechseln?

Als dann kurze Zeit später mein Rx+ wieder los marschierte und ich den Fisch an der Oberfläche durch das Wasser schimmern sah, war dieser Gedanke schnell wieder vergessen. Lange habe ich darauf warten müssen… Jetzt war es passiert!

Ich hatte einen Koi !

11 Jahre hatte es nun gedauert meinen nächsten Koi zu fangen. Auch damals war es kein Rieße, aber das ist egal. Klein aber fein, bunt und rund.

Total geflashed und ultra happy die Kollegen benachrichtigt und somit schneller eingepackt als geplant.
Diese Daysession wurde mehr als erfolgreich abgehakt. Da das Wetter an diesem Tag immer schöner wurde und somit immer mehr Leute an den See kamen, keine schlechte Entscheidung!

#happydays

Grüße Chris

Schreibe einen Kommentar